Pressemitteilung

01.2014

Premium Fresh Network mit erfolgreichem erstem Jahr - Ausbau der Dienstleistungen im Jahr 2014

Die Premium Fresh Network GmbH mit Sitz in Möckmühl blickt zufrieden auf das erste Jahr der Geschäftstätigkeit zurück. Die herstellerneutrale Plattform für Ultrafrische Convenience-Produkte konnte durch die intensive Partnerschaft mit der GFT Logistics GmbH, ebenfalls beheimatet in Möckmühl, innerhalb kurzer Zeit innovative Produkte wie beispielsweise die Gemüsini Schwarzwurzeln und Steckrüben im Markt einführen und distribuieren. „Durch die einzigartige Vernetzung von Erzeugern bzw. Produzenten auf der einen Seite und den verschiedenen Kanälen des Handels auf der anderen Seite schaffen wir Synergie-Effekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette“, so Geschäftsführer Friedhelm Balmes. Zudem werde so auch Teilnehmern der nationale Zugang zum Markt ermöglicht, die ansonsten aufgrund ihrer Strukturen stark regional tätig sind, führt Balmes weiter aus.


Seit Oktober 2013 bietet PFN neben den klassischen Systemdienstleistungen in Vertrieb, Logistik und Abrechnung auch klassische Marketing-Dienstleistungen für die Partner an. Hierzu wurde eine langfristige Kooperation mit der Agentur Kundendienst aus Nürnberg geschlossen. Die Full Service-Agentur begleitet derzeit beispielsweise den deutschen Roll out von kaltgeschälten, küchenfertigen Kartoffeln unter der Marke „Polder Gold“ des PFN-Partner Schaap Holland. Hier ist sie unter anderem für die Umsetzung von Print- und Social Media-Konzepten verantwortlich.


Das gerade angelaufene Jahr steht vor allem im Zeichen des weiteren Ausbaus der logistischen Dienstleistungen. Um die Warenversorgung in Nord- und Ostdeutschland weiter zu optimieren nimmt der PFN-Logistikpartner GFT Mitte Februar 2014 ein zweites vollwertiges Bestandslager in Hannover in Betrieb. Dies soll die Transportwege reduzieren und zu einer Verkürzung der Zeitspanne zwischen Bestellung und Auslieferung beitragen. Zudem wird die PFN auch in diesem Jahr wieder wegweisende Innovationen in den Markt einführen. Im Frühjahr werden zum Beispiel ausgewählte Baby Leaf-Salate des italienischen Hersteller Agronomia S. r. l. aus Bergamo in den Markt eingeführt. Aufgrund sich stärker verändernden Verbrauchergewohnheiten und wegen des gesellschaftlichen Wandels schätzt Friedhelm Balmes den Zeitpunkt für innovative Produktideen derzeit als extrem günstig ein: „Wir haben dreißig Jahre davon gesprochen, dass der nächste Schritt kommen muss. Nun scheint die Zeit reif, da der Konsument getragen von Veränderungen in seinem Zubereitungsverhalten nach neuen Produkten verlangt.“

Die Premium Fresh Network GmbH betreibt als herstellerneutrale Plattform die nachfrageorientierte Vernetzung von regionalen , teils inhabergeführten Produzenten als auch von national bzw. international agierenden Unternehmen. Für den Lebensmitteleinzelhandel und den Bereich Food-Service werden innovative Vermarktungs- und Logistikkonzepte angeboten.

Kontakt:


Premium Fresh Network GmbH
Herr Friedhelm Balmes
Habichtshöfe 8
D-74219 Möckmühl
Telefon: +49-6298-93679-120
Telefax: +49-6298-93679-8-120
Mobil: +49-172-4389500
Mail: friedhelm.balmes@premiumfreshnetwork.de

Zurück zur Übersicht